Panos4you.de Rotating Header Image

Faszination Panoramafotografie

Die weitformatigen Bilder faszinieren meinen Freund so sehr dass er es auf sich nimmt kiloweise Fotoausrüstung auf jeden Gipfel zu tragen. Egal wie sehr der Wind dort bläst, er bleibt mindestens so lange auf dem Gipfel bis er seine Fotoreihen im Kasten hat. Manchmal ist es dabei so kalt dass die Hände selbst mit dünnen Handschuhen am Stativ festkleben. Irgendwie muss das Liebe sein.

Panorama vom Gipfel des Lusen im bayrischen Wald

360 Grad Bilder faszinieren! Wie hier das Panorama vom Gipfel des Lusen im bayrischen Wald

Virtuelle Panoramen

Neben den klassischen Panoramafotos, wie man sie im Bild oben sieht gibt es virtuelle Panoramen. Das heißt man kann sich mit der Maus in dem Bild bewegen wie wenn man den Kopf drehen würde. Versuchen Sie es doch einfach mal. Klicken Sie in das Bild und bewegen Sie die Maus bei gedrückter linker Maustaste.

Wie Sie feststellen haben Sie die Möglichkeit sich um 360 Grad zu drehen auch nach oben und unten zu “schauen”.  So bekommen Sie einen sehr genauen Eindruck wie es um den Leuchtturm Hörnum auf Sylt aussieht ohne jemals dort gewesen zu sein.

Einsatzbereiche virtueller Panoramaaufnahmen

Sie merken also schon wo der große Pluspunkt virtueller Panoramen liegt.  Sie machen Räume und Plätze  interaktiv erlebbar.  Nutzen Sie das für sich und Ihren Online Auftritt.

Einige Beispiele von Einsatzmöglichkeiten:

  • Gastronomie (Restaurants, Bars, Clubs)
  • Immobilien (Innen- und Außenbereich)
  • Sehenswürdigkeiten
  • Landschaften
  • Wohnwägen, Wohnmobile, Boote, Yachten
  • Veranstaltungsräumlichkeiten
  • Hotellgewerbe
  • Tourismusbereich
  • Städtetouren

Besonders interessant sind auch virtuelle Rundgänge, d.h. mehrere Panoramafotos werden miteiander verlinkt. Der Besucher kann so eine Art Rundgang machen. Das eignet sich z.B. wenn man die verschiedenen Räume eines Gebäudes oder die Sehenswürdigkeiten einer Stadt darstellen möchte.

Haben Sie Interesse bekommen? Sehen Sie sich hier weitere Beispiele an.